Sitemap  Druckversion  Impressum

Wohnbauten






Instandsetzung und Modernisierung

WHG 4302 - Berlin-Pankow

Vinetastraße 5 / Westerlandstraß4 16, 16A, 16B
10557 Berlin
Vinetastr. 5 - WHG 4302 - Berlin-Pankow Vinetastraße 5 vor der Sanierung
Kurzbeschreibung:
Modernisierung und Instandsetzung von zwei 4geschossigen Wohn-häusern, die eine wirtschaftliche Einheit bilden und bewohnt sind. Die Vinetastraße 5 hat 8 WE und die Westerlandstr. 16, 16A und 16B haben insg. 24 WE.

Leistungen:
Die Gebäude werden energetisch saniert und von Gas- auf Fernwärme-versorgung auf Basis Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) umgestellt. Es erfolgt eine Ablösung von Einzelheizungen verschiedener Art. Sanitäreinrichtungen werden objekt-bezogen umgebaut und modernisiert. Mit der Baumaßnahme werden die warmen Betriebskosten etwa halbiert. Die Lüftung erfüllt die Forderungen der DIN 1946 T6 (Wohnungslüftung).
Planung Heizung/Lüftung/Sanitär in ARGE mit dem Generalplaner
Baubeginn:


Baukosten netto (Techn. Ausrüstung): HLS: ca. 0,28 Mio €

Auftraggeber:
GESOBAU AG Berlin
www.gesobau.de

Generalplaner:
gibbins european architects
Karl-Marx-Straße 12; 14482 Potsdam www.gibbins.de
zum Seitenanfang


Modernisierung und Instandsetzung

An der Alten Zauche 30 - 34 / Milanhorst 1 - 7

14478 Potsdam
An der Alten Zauche 30 - 34, 14478 Potsdam An der Alten Zauche 30 - 34 vor der Sanierung


Milanhorst 1 - 7, 14478 Potsdam Milanhorst 1 - 7 vor der Sanierung
Kurzbeschreibung:
Die Wohnblöcke wurden 1983 im Wohnkomplex "Am Schlaatz" errichtet. Es handelt sich um einen Plattenbau der Wohnungsbauserie WBS 70, 2. Etappe. Die Baumaßnahme ist teilweise mit Grundrissänderungen verbunden.

Leistungen:
Planung und Bauüberwachung der Gewerke Heizung, Lüftung Sanitär

Architektur und hochbautechnische Planungsleistungen:
Architekturbüro Lierow, Lange, Müller
Zeppelinstraße 49
14471 Potsdam
Baubeginn:
Mai 2013

Baukosten (Techn. Ausrüstung):
ca. 1,1 Mio €

Auftraggeber:
WG "Karl Marx" Potsdam eG
Saarmunder Straße 2, 14478 Potsdam
www.wgkarlmarx.de
zum Seitenanfang


Instandsetzung und Modernisierung WHG 909

Märkisches Viertel Berlin

Wilhelmsruher Damm 152 - 158 (gerade)
Eichhorster Weg 4 - 30 (gerade)
13439 Berlin
Märkisches Viertel WHG 909 - Berlin nach der Sanierung
Kurzbeschreibung:
1963 - 1974 erbautes Wohnviertel mit mehr als 15.000 Wohnungen in industrieller Plattenbauweise, ab 2007 Instandsetzung und Modernisierung der einzelnen Wohnhausgruppen nach energetischen Gesichtspunkten

Leistungen:
Planung Heizung/Lüftung/Sanitär für 18 Wohnhochhäusern (8- bis 14-geschossig) in ARGE mit dem Generalplaner
Bauzeit:
Mai 2011 - Nov. 2012

Baukosten (Techn. Ausrüstung):
ca. 9 Mio €

Auftraggeber:
GESOBAU AG Berlin
www.gesobau.de

Generalplaner:
gibbins european architects
Karl-Marx-Straße 12; 14482 Potsdam www.gibbins.de


Komplettsanierung

Humboldtring 92 (Pilothaus)

14473 Potsdam
Humboldtring 92 (Schlange), 14473 Potsdam Eingangsbereich während der Baumaßnahme
Kurzbeschreibung:
2001 - 2002 an der Nuthe-Schnellstraße entstandene Wohnanlage in monolithischer Bauweise nach dem Entwurf des Architekten Hinrich Baller.

Leistungen:
Planung und Bauüberwachung Heizung / Lüftung / Sanitär / begleitend Elektro

Hochbautechnische Planungsleistungen
BILF Potsdam GmbH
www.bilf-potsdam.de
Bauzeit:
2010

Baukosten (Techn. Ausrüstung):
ca. 0,173 Mio. €

Auftraggeber:
ProPotsdam GmbH
Pappelallee 4, 14469 Potsdam
www.pro-potsdam.de


Sanierung und Modernisierung

Goethestraße 14 - 15

14712 Rathenow
Goethestraße 14 - 15, Rathenow Längsfassade nach der Sanierung
Kurzbeschreibung:
1965 errichteter 3-geschossiger Mauerwerksbau mit 12 WE, gelegen im Innenstadtbereich Rathenows

Leistungen:
Generalplanung Hochbau und Haustechnik (Heizung, Solar, Lüftung, Sanitär, Elektro)

Architektur und hochbautechnische Planungsleistungen durch NAN:
Architekturbüro Ruge
www.ruge-architekten.de
Bauzeit:
April - Okt. 2009

Baukosten (Techn. Ausrüstung):
ca. 0,17 Mio. €

Auftraggeber:
KWR mbH
Kommunale Wohnungsbau-
gesellschaft mbH Rathenow,
Jahnstraße 2, 14712 Rathenow
www.kwr-rathenow.de


Umbau und Sanierung

Knobelsdorffstraße 9 - 31

14471 Potsdam
Knobelsdorffstraße 9 - 31 vor der Sanierung vor Beginn der Sanierung
Kurzbeschreibung:
1979 errichteter industrieller Plattenbau, Typ IW 75 mit 120 WE

Leistungen:
Planung und Bauüberwachung der Technischen Anlagen HLSE im Rahmen der Gesamtsanierung

Architektur und hochbautechnische Planungsleistungen:
Krauter + Kling Architekten
www.krauter-kling.de
Bauzeit:
Juni 2008 - März 2009

Baukosten (Techn. Ausrüstung):
ca. 0,85 Mio. €

Auftraggeber:
ProPotsdam GmbH
Pappelallee 4, 14469 Potsdam
www.pro-potsdam.de

zum Seitenanfang


Umbau und Sanierung

11geschossige Wohnscheibe, Potsdam - Zentrum-Ost

Humboldtring 2 - 8 / Lotte-Pulewka-Str. 11 - 21
14473 Potsdam - Zentrum-Ost
Humboldtring / Lotte-Pulewka-Str. 2 - 8 Humboldtring / Lotte-Pulewka-Straße
Kurzbeschreibung:
Industrieller Plattenbau IW 75
mit 430 WE

Leistungen:
Planung und Bauleitung der haus- technischen Gewerke Heizung / Lüftung / Sanitär
Brauch-Warm-Wasser-Anlage mit Solarunterstützung
Bauzeit:
1999 - 2001

Baukosten (Techn. Ausrüstung):
ca. 3,7 Mio. €

Auftraggeber:
WG "Karl Marx" Potsdam eG
Saarmunder Straße 2, 14478 Potsdam
www.wgkarlmarx.de
zum Seitenanfang


Sanierung 60-WE-Wohnblock

Karl-Gehrmann-Straße 18 - 23

14712 Rathenow
rathenow208.jpg nach der Sanierung mit Anbau eines Aufzuges

Farbgestaltung der Fassade nach einem Entwurf eines Schülerwettbewerbs in Rathenow
Kurzbeschreibung:
Vergleichbare Vorhaben in Rathenow als Generalplaner für die KWR GmbH: - Bruno-Baum-Ring 34 - 39
- Karl-Gehrmann-Str. 12 - 17
- Karl-Gehrmann-Str. 24 - 29

Leistungen:
Generalplanung Hochbau, HLSE und Aufzugsanlagen sowie Modernisierungsankündigung

Architektur und hochbautechnische Planungsleistungen durch NAN:
Architekturbüro Ruge
www.ruge-architekten.de
Bauzeit:
2003

Baukosten (Techn. Ausrüstung):
ca. 1,4 Mio. €

Auftraggeber:
KWR mbH
Kommunale Wohnungsbau-
gesellschaft mbH Rathenow,
Jahnstraße 2, 14712 Rathenow
www.kwr-rathenow.de
zum Seitenanfang


Sanierung und Modernisierung

Erlenhof 17 - 23

14478 Potsdam - Schlaatz
Erlenhof 17-23, vor der Sanierung Erlenhof 17 - 23, vor der Sanierung

Erlenhof 17-23, nach der Sanierung Erlenhof 17 - 23, nach der Sanierung
Kurzbeschreibung:
Der Wohnblock wurde ca. 1986 als Plattenbau der Wohnungsbauserie WBS 70, mit innenliegenden Küchen und Bädern errichtet.

Leistungen:
Planung und Bauüberwachung der haustechnischen Anlagen Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro

Durch Veränderung der Wohnungs-grundrisse werden die Küchen in Räume mit Fenster (direkte Lüftung) eingeordnet.

Architektur und hochbautechnische Planungsleistungen:
bauplan GmbH
Bauzeit:
2009

Baukosten (Techn. Ausrüstung):
ca. 0,2 Mio. €

Auftraggeber:
bauplan GmbH
Berliner Allee 207
D-13088 Berlin-Weißensee
www.bauplan-berlin.de

Bauherr:
pbg
Potsdamer Wohnungsbaugenossenschaft e.G.
An der Alten Zauche 2
14478 Potsdam
www.pbgpotsdam.de
zum Seitenanfang

1 User online   ¦   Letzte Aktualisierung:  22. Januar 2019   ¦  Copyright © 2008 LP  ¦  Kontakt  ¦  Impressum  ¦  Drucken  ¦  Sitemap  ¦  CMS von artmedic webdesign